Aufräumen

Ein Fehlkauf und ein riesen schlechtes Gewissen

Ich bemühe mich, ethisch korrekter zu kaufen. Und vor allem weniger zu kaufen. Ein Schritt dazu ist meine Capsule Wardrobe. Jetzt sind mir allerdings ein paar wirklich hundige Sachen dazwischen gekommen. Die Sehnsucht nach schönem Wetter und damit das Bedürfnis nach passendem Gewand dazu. Eine nicht optimal geplante Capsule Wardrobe für den Frühling. Das Kind ist… Weiterlesen Ein Fehlkauf und ein riesen schlechtes Gewissen

wie ich mich organisiere

Wickeltasche – What’s in my bag

Nachdem ich in den letzten Tagen mehrmals über Videos und Blogposts gestolpert bin, die zeigen, was Leute so in ihren Taschen haben und ich das immer super interessant finde, dachte ich mir, dass ich auch mal sowas mache. Und diesmal außerdem mit ordentlichen Fotos. 🙂 Hier also das Ergebnis: Ich habe die Neckline Bag von… Weiterlesen Wickeltasche – What’s in my bag

Aufräumen

Abstellkammerl – Lang aufgeschoben nun endlich erledigt

Der dunkle Fleck in unserer Wohnung ist eindeutig unser Abstellkammerl. Jener Raum, in dem einfach ALLES verschwindet, was weggeräumt gehört und wozu ich aber grad keinen Nerv habe. Also sprich, das Chaos pur. Seit ewigen Zeiten steht ein großes Reinemachen auf meiner ToDo Liste, weil man die Tür gar nicht mehr aufmachen konnte, ohne dass… Weiterlesen Abstellkammerl – Lang aufgeschoben nun endlich erledigt

Aufräumen

Geschenkpapierchaos im Griff

Ich besitze sehr viel Geschenkpapier. Ich mag es einfach, jederzeit ein nettes Packerl herrichten zu können. Die Aufbewahrung war aber schon lang ein leidiges Thema. Vor Jahren habe ich meinen Fundus einfach in ein großes Papiersackerl gepackt und das dann mehr schlecht als recht durch die Gegend geräumt. Zusehends hat das Geschenkpapier darunter gelitten. In… Weiterlesen Geschenkpapierchaos im Griff

Abenteuer Selbstständigkeit

Erster Arbeitsfreitag so provisorisch wie nur geht

Es war eine sehr aufregende Woche für mich. Ich bin 30 geworden, ich habe alle Unterlagen abgeholt, um mich um das Unternehmensgründungsprogamm zu bewerben und mich mit einem Freund getroffen, um über mein Unternehmen zu sprechen und ein bisschen zu brainstormen. Nun sitze ich in unserem Schlafzimmer und habe meinen ersten freien Freitag, um zu… Weiterlesen Erster Arbeitsfreitag so provisorisch wie nur geht

Aufräumen · basteln

Endlich Türen – Babygefängnis adé

Vor langer langer Zeit habe ich einen Beitrag gepostet zu unserer Gehschule. Damals hab ich auch geschrieben, dass irgendwann dahinter Türen kommen sollen. Nun … vor Weihnachten war es dann soweit, wir haben den Platz gebraucht und das Kind hat die Gehschule so gut wie nicht benutzt. Also haben wir sie abgebaut und ENDLICH Türen… Weiterlesen Endlich Türen – Babygefängnis adé

Aufräumen · Ich lese gerade

Zähneputzen – Wenn wegschmeißen manchmal ganz leicht geht

Vor einigen Tagen stand ich im Bad zum Zähneputzen. Zähneputzen ist mir eigentlich eine lästige Angelegenheit. Aber manchmal wird mir die Zeit fast zu kurz, wenn meine Gedanken ins Schlendern kommen. Oder ich einen Aktivitätsschub bekomme. Diesmal war’s ein Aktivitätsschub. Und ich hab einfach ein paar Sachen weggeschmissen. Wie ganz ganz viele hab auch ich… Weiterlesen Zähneputzen – Wenn wegschmeißen manchmal ganz leicht geht