Aufräumen

Magnetblumentöpfe für Ordnung im Badezimmer

Zurück von der Sommerfrische bin ich gleich ein Projekt angegangen, dass schon etwas länger auf Erledigung wartet. In unserem Badezimmer haben wir eine Spiegelschrank von Ikea, der super ist. Nur leider etwas überfüllt und zum Teil waren die Sachen ein wenig schwer zugänglich. Also haben diese schönen Magnetblumentöpfe (die blauen und der weiße) bei mir ein neues zu Hause gefunden.

IMG_3254

Die Idee war, diese Töpfe an den Trockner zu magneten und so Sachen, die ich öfter brauche, wie die Haarbürste oder das alltägliche Make Up zugänglicher zu gestalten. Hier seht ihr mal das Vorher:

IMG_3262 IMG_3259

Links seht ihr unseren Trockner, an dem schon das Handtuch zum Händewaschen hängt. Rechts ein Teil meiner Make Up Sammlung. Das ist das Seitenregal vom Lillangen von Ikea. Das ist toll, aber zum Rausnehmen der Pinsel ein Mist.

IMG_3260 IMG_3261

Hier zwei von meinen halben Innenfächern. Ihr seht, ordentlich ist was anders. Ich habe also die Magnettöpfe an den Trockner magnetet.

IMG_3263

Außerdem habe ich meine Make Up Sammlung durchsortiert, und die Dinge, die ich nicht im Alltag zum Schminken brauche, in einer kleinen Schuhschachtel verstaut, die im Waschbeckenunterschrank verstaut ist, wenn ich mal mehr brauche.

IMG_3264 IMG_3265

Dann habe ich die Töpfe eingeräumt und die anderen drei Fächer schön zusammengeräumt:

IMG_3269 IMG_3268

IMG_3266 IMG_3267

Die Idee dazu kam mir durch dieses Video:

Und so habe ich ausgeschaut, als ich fertig war und mich gefreut habe. 😉

IMG_3256

Alles Liebe,
eure Aufräumerin

Advertisements

Ein Kommentar zu „Magnetblumentöpfe für Ordnung im Badezimmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s