Abenteuer Selbstständigkeit · Aufräumen im Kopf · Ich lese gerade

Kreativität und Mut – wie ich beidem auf die Sprünge helfe

Ich war kürzlich beim Schreiben in Wien. Seither kribbelt es in mir und meinen Fingern. Ich hab mich dran erinnert, wie gerne ich früher geschrieben habe und wie gerne ich es immer noch tue und irgendwie aus diesem Grund ja auch diesen Blog habe. Einerseits und euch am Aufräumen teilhaben zu lassen. Andererseits um auch… Weiterlesen Kreativität und Mut – wie ich beidem auf die Sprünge helfe

Ich lese gerade

Getting things done – was ich davon halte

In „Meine Lieblinge im April“ war das Buch „Getting things done“ von David Allen mit dabei. Nun bin ich fertig und hier ist kurz zusammengefasst, was ich davon halte und was ich mir mitnehme. Allen sagt, dass das größte Problem ist, dass wir nicht in Aktionen denken, sondern dass wir auf unseren To Do Listen Sachen… Weiterlesen Getting things done – was ich davon halte

Aufräumen · Ich lese gerade

Zähneputzen – Wenn wegschmeißen manchmal ganz leicht geht

Vor einigen Tagen stand ich im Bad zum Zähneputzen. Zähneputzen ist mir eigentlich eine lästige Angelegenheit. Aber manchmal wird mir die Zeit fast zu kurz, wenn meine Gedanken ins Schlendern kommen. Oder ich einen Aktivitätsschub bekomme. Diesmal war’s ein Aktivitätsschub. Und ich hab einfach ein paar Sachen weggeschmissen. Wie ganz ganz viele hab auch ich… Weiterlesen Zähneputzen – Wenn wegschmeißen manchmal ganz leicht geht

Ich lese gerade

10 item wardrobe – Lessons from Madame Chic

Kürzlich bin ich über diesen TED Talk gestolpert: Ich war sofort begeistert. Einerseits weil ich momentan einen Schrank voller Kleidung habe, die mir kaum passt – ein Baby zu kriegen verändert das Leben auf ALLEN Ebenen 😉 – was mich natürlich frustriert. Andererseits bin ich immer auf der Suche nach Arten, Ordnung zu halten bzw.… Weiterlesen 10 item wardrobe – Lessons from Madame Chic